Der Chrom-Diopsid

 

findet sich stets als Pilotstein zu Diamantenfunden